Schmuckstück im Meraner Land

Gerade mal 15 Kilometer sowohl von Bozen als auch von Meran entfernt, hoch über dem Etschtal im sonnigen Mittelgebirge von Tisens-Prissian ruhig und doch zentral gelegen, heißt das MONDI-HOLIDAY Genusshotel Tirolensis seine Gäste herzlich willkommen. Das Tirolensis ist weit über die Grenzen Südtirols für seine Schönheit und die gemütlich elegante Ausstattung bekannt. Ein Hotel, das Südtiroler Charme ausstrahlt und mit seiner familiären Atmosphäre für herzliche Gastfreundschaft steht.

Hoteldirektor Manfred Oberrauch und seine Frau Helga Oberrauch verstehen ihr großes Engagement für das traumhaft gelegene Vier-Sterne-Haus mit seinen 55 Zimmern und Suiten als wahre Berufung.

Nicht zuletzt die Leitung des hauseigenen Restaurants mit Chefkoch- Qualitäten ist Manfred Oberrauch eine Herzensangelegenheit. Helga Oberrauch obliegen die Organisation des perfekten Services für Tirolensisgäste sowie das wechselnde Arrangement des stimmungsvollen Ambientes, das die Gäste hier so sehr schätzen. Ihr Credo: »Alpenländische Tradition und mediterranes Lebensgefühl vermitteln!« Genuss und Romantik lassen sich hier aufs Schönste erleben!

Sohn Peter Oberrauch, der zur Zeit eine Ausbildung in der Hotellerie absolviert, unterstützt die Eltern gemeinsam mit seiner Schwester Catherina, wenn den Urlaubsgästen im Hause Unvergessliches geboten werden soll – etwa ein Grillabend mit Live-Musik auf der Panoramaterrasse des Hotels oder ein Ausflug zur Tirolensis-eigenen Falkenau-Alm im Wanderparadies Meran 2000.
 
Das MONDI-HOLIDAY Genusshotel Tirolensis auf einen Blick


Als Partnerhotel des Golfclub Lana und des Dolomiti Golfclub bieten wir unseren Gästen 20 Prozent Ermäßigung auf das Greenfee und 10 Prozent Ermäßigung auf die angebotenen Kurse! Auch sind wir Mitglied bei Golfin Südtirol, Sie erhalten bei uns die Golfin Card für € 232,00.

Schnell-Anfrage